Wie Sie intelligent in Kunst investieren

Aktualisiert: Aug 10

Wenn Sie als institutioneller Anleger oder Family Office ein Kunst-Portfolio nachbilden möchten, benötigen Sie Geduld, exzellente Informationen und Kontakte im Kunstmarkt.


(Foto: Chase Lewis, Unsplash)

Denn dies erfordert genaue Kenntnis über die Künstler, ihre Werke und die Marktlage, um das richtige Werk auszuwählen, zum richtigen Zeitpunkt und niedrigsten Preis einkaufen zu können. Da die Verkaufspreise für Klassiker im Verkauf von Galerien und Kunsthandlungen nicht veröffentlicht werden, ist hier eine besondere Kenntnis des Marktes erforderlich.


Da es immer wieder Fälschungen gibt, ist es zudem wichtig, bewährte und unabhängige Kunstexperten hinzuzuziehen.


Pandemie bietet Investoren gute Gelegenheiten


In den Zeiten der Corona-Pandemie ergeben sich für Investoren besonders gute Gelegenheiten. Aufgrund immer größer werdender finanzieller Engpässe müssen Sammlungen und Museen Teile ihrer Bestände verkaufen, nicht selten sind hochkarätige Werke darunter.


[Auszug Gastbeitrag April/Mai 2021, dpn: Kunst-Investments – die Pandemie als Chance für Investoren]

Kunst-investment: Lesen Sie weitere ausschnitte aus dem Beitrag:


Lesen Sie hier den ganzen Beitrag:

dpn_Magazin_116_02_2021_Apr_Mai_HG_Kunst
.
Download • 443KB

Bei Fragen zum Thema Kunst-Investment berate ich Sie gerne.

Ihre Ruth Riechert

INTERVIEWS & PUBLICATIONS

www.ruthriechert.com

ARTSPACE NEXUS

ADVISORY & INVESTMENTS

www.rpr-art.com

#RPRART #RuthPolleitRiechert #ArtMarketExpert #KunstInvestment #NFT #Blockchain #ArtFractioning #DigitalArt

GET INSPIRED: CHOOSE ART.

RPR ART
 // Dr. Ruth Polleit Riechert // Email: contact@rpr-art.com // Phone: +49 (0)6174-955694

boost your art knowledge and enter the art world

Sign up for our newsletter

Thank you very much for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.