top of page

KI in der Kunst: Mehr als generierte Gemälde 🇬🇧 ⬇️

Meine neue Kolumne in der Frankfurter Rundschau 06.2023 // Künstliche Intelligenz macht auch vor der Kunst und dem Kunstmarkt nicht Halt. Das kann (fast) allen Beteiligten nutzen.




Künstliche Intelligenz (KI) oder Artificial Intelligence (AI) ist derzeit in aller Munde und macht auch vor der Kunst und dem Kunstmarkt nicht Halt. So können Künstler per Texteingabe und Programmierung über Algorithmen Bilder generieren, ohne jemals Farbe und Pinsel in die Hand zu nehmen.

Ist Kunst damit noch Kunst? Die Frage aller Fragen, die immer wieder neu gestellt wird – je nach Aufkommen neuer Technologien, Denkansätze oder Modetrends. Ganz nüchtern gesagt: KI ist ein neues Werkzeug für die Fortentwicklung digitaler Kunst. Eine eindeutige Definition, was Kunst ist, gibt es nicht. Die Beantwortung der Frage liegt im Auge des Betrachters.


Käufer scheint diese neue Art des Kunstmachens jedenfalls nicht abzuschrecken – im Gegenteil: …


Lesen Sie meine neue Kolumne komplett auf


 

Wenn Sie an »Kunst als Investition« interessiert sind oder Ihre Kunst bewerten lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: www.artvaluation.io

 


BUCHTIPP


»Kunst kaufen«

Den Kunstmarkt verstehen, Wissen aufbauen und klug investieren


Ruth Polleit Riechert

270 Seiten, Paperback

ISBN: 978-3658336233

€ 24,99 (D) | E-Book: € 19,99

Springer Verlag


 

»Wer zu diesem Sachbuch aus dem Springer-Verlag greift, für den beginnt möglicherweise eine neue Sammelleidenschaft, die sich daraus begründet, wie sehr Kunst das Leben bereichern kann. Das Vergnügen und das Lernen beginnt mit der Lektüre dieses unterhaltsam geschriebenen, aber dennoch durchweg fachlich fundierten Buches, das Lust auf mehr macht. (…) Der Leser wird hier mit allem ausgestattet, um über Jahre hinweg Freude am Sammeln und Investieren in Kunst zu entwickeln.« Mehr lesen »

Dr. Oliver Everling

 

»Ein sehr gelungenes Buch: pickepacke voll mit wichtigen Infos und Fakten und dennoch verständlich auch und gerade für Kunstlaien geschrieben. Besonders gut gefallen mir die vielen Elemente, die den Text auflockern wie etwa die Kästen mit den Interviews, der historischen Definition von Kunst und Deinen eigenen Erlebnissen. So macht Lesen Spaß!«

Malte Fischer, Chefökonom WirtschaftsWoche

 

»Tolles Buch, fachkundig, unterhaltsam, auf den Punkt. Wer möchte da nicht Kunstsammler werden.«

​Prof. Dr. Thomas Garms, Publizist und Chefredakteur

 

»Ein Must-have für jeden Sammler, Investor und Kunstliebhaber.« Prof. Dr. Roman Kräussl, Kunstmarktexperte an den Universitäten Luxemburg und Stanford

 

[EN]



AI in art: More than generated paintings


My new column in the German daily paper "Frankfurter Rundschau" 06.2023 // Artificial intelligence does not stop at art and the art market. A benefit for (almost) everyone involved.


Does this mean that art is still art? This is the question which is asked again and again - depending on the emergence of new technologies, approaches or fashion trends. To put it soberly: AI is a new tool for the further development of digital art. There is no clear definition of what art is. The answer to the question lies in the eye of the beholder.


At any rate, buyers don't seem to be put off by this new way of making art - on the contrary: …


Read my new column in full at


 

If you are interested in »Art as an Investment« or would like to have your art valued, please contact us at: www.artvaluation.io

 
 

GET INSPIRED: CHOOSE ART.

RPR ART
 // Dr. Ruth Polleit Riechert // Email: contact@rpr-art.com // Phone: +49 (0)6174-955694

boost your art knowledge and enter the art world

Sign up for our newsletter

Thank you very much for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

bottom of page