Was passiert, wenn Kunst verschwindet?

Aktualisiert: 17. Mai

detektor.fm // Neue Podcast-Folge in »Zurück zum Thema | Kunstmarkt« vom 24.3.2022


Verschollene Kunstwerke sorgen immer wieder für Wirbel in der Kunstszene. Was bedeutet es für den Kunstmarkt, wenn Kunst verschwindet und was passiert, wenn sie dann wieder auftaucht?




Plötzlich verschwunden


Wenn Kunstwerke bekannter Künstlerinnen oder Künstler plötzlich verschwinden, zieht das einiges an Aufmerksamkeit in und außerhalb der Kunstszene nach sich. Beispiele für verschollene Kunstwerke gibt es jede Menge: Das offiziell teuerste Gemälde der Welt, »Salvator Mundi«, das Leonardo da Vinci zugeschrieben wird, gehört wohl zu den bekanntesten. Seit seiner Versteigerung 2017 wurde das Werk nicht mehr öffentlich gesehen.


Im Gardner Museum in Boston stehen einige Bilderrahmen inzwischen sogar seit über 30 Jahren leer. 1990 wurden hier bei einem spektakulären Raub 13 Kunstwerke von Meistern wie Vermeer und Rembrandt geraubt. Die gestohlenen Gemälde sind immer noch verschollen.


Die Chance, einen Auktionsrekord erzielen, steigt, wenn ein Werk lange nicht auf dem Markt war.

Dr. Ruth Polleit Riechert, Kunsthistorikerin und Kunstmarktexpertin



Plötzlich wieder aufgetaucht

So manches verschollene Werk taucht eines Tages dann aber doch wieder auf. Für Wirbel hat zuletzt die Statue »Maddalena Giacente« des Künstlers Antonio Canova gesorgt. Sie galt jahrelang als verschwunden. Nun kam heraus, dass ein britisches Ehepaar sich die Statue nichtsahnend als Deko für den eigenen Garten gekauft hatte. Wenn ein solches vermisstes Kunstwerk plötzlich wieder auftaucht, ist das nicht nur eine Sensation für Kunstliebende, sondern beeinflusst auch den Kunstmarkt. Denn je nach Künstler oder Künstlerin kann der Marktwert eines Kunstwerks nach seiner Wiederentdeckung in die Höhe steigen.


Ab wann gilt ein Kunstwerk als verschollen? Und was bedeutet es für den Kunstmarkt, wenn renommierte Werke plötzlich verschwinden? Darüber spricht detektor.fm-Moderator Johannes Schmidt mit Dr. Ruth Polleit Riechert. Sie ist Kunsthistorikerin und Autorin.


Redaktion: Alea Rentmeister, Anna Stöckbauer, Hannah Kroeger, Rabea Schloz

Moderation: Johannes Schmidt


 

Podcast-Folge zum Hören » open.spotify.com

Artikel zum Nachlesen » detektor.fm/kultur/zurueck-zum-thema-kunstmarkt


 


BUCHTIPP


»Kunst kaufen«

Den Kunstmarkt verstehen, Wissen aufbauen und klug investieren


Ruth Polleit Riechert

270 Seiten, Paperback

ISBN: 978-3658336233

€ 24,99 (D) | E-Book: € 19,99

Springer Verlag

» Auf Amazon bestellen

» Im Springer-Shop bestellen


 

»Wer zu diesem Sachbuch aus dem Springer-Verlag greift, für den beginnt möglicherweise eine neue Sammelleidenschaft, die sich daraus begründet, wie sehr Kunst das Leben bereichern kann. Das Vergnügen und das Lernen beginnt mit der Lektüre dieses unterhaltsam geschriebenen, aber dennoch durchweg fachlich fundierten Buches, das Lust auf mehr macht. (…) Der Leser wird hier mit allem ausgestattet, um über Jahre hinweg Freude am Sammeln und Investieren in Kunst zu entwickeln.« Mehr lesen »

Dr. Oliver Everling

 

»Tolles Buch, fachkundig, unterhaltsam, auf den Punkt. Wer möchte da nicht Kunstsammler werden.«

​Prof. Dr. Thomas Garms, Publizist und Chefredakteur

 

»Ein Must-have für jeden Sammler, Investor und Kunstliebhaber.« Prof. Dr. Roman Kräussl, Kunstmarktexperte an den Universitäten Luxemburg und Stanford

 

»Ruth Polleit Riechert liefert in KUNST KAUFEN wirklich alles, was man zum Thema wissen muss. Besonders zielführend ist das eigens entwickelte methodische Vorgehen – die Autorin nennt das die RPR ART® Methode. Mit diesen klar definierten sieben Schritten zum Kunstkauf gewinnt jeder Interessierte zunehmend Sicherheit in seinen Kaufkriterien; er lernt, Qualität einzuschätzen, erzielt realistische Preise, gerät nicht an Fälschungen und verhindert schlussendlich Fehlentscheidungen.« Petra Spiekermann

 

»Fachlich anspruchsvoller Inhalt, und trotzdem verständlich formuliert.«

Steffen Uttich, Geschäftsführer INBRIGHT Investment GmbH, ehem. FAZ-Journalist

 

#RuthPolleitRiechert #KunstKaufen #ArtMarketExpert #KunstInvestment #NFT #DigitalArt

 

GET INSPIRED: CHOOSE ART.

RPR ART
 // Dr. Ruth Polleit Riechert // Email: contact@rpr-art.com // Phone: +49 (0)6174-955694

boost your art knowledge and enter the art world

Sign up for our newsletter

Thank you very much for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.