• Dr. Ruth Polleit Riechert

Football is coming home

Updated: Jun 29

Fussball und Kunst


Kunstgeschichte und Fußball werden normalerweise nicht miteinander in Verbindung gebracht. Jedoch bilden Künstler immer wieder Fussball-Motive in ihrem Werk ab. Besonders in Großbritannien wurden Wettbewerbe und Ausstellungen zum Thema “Kunst und Fußball” veranstaltet. Seit ein paar Jahren gibt es sogar die Zeitschrift OOF, die ausschließlich die künstlerische Darstellung des Fußball-Sports beleuchtet. Nun wird auf dem Gelände des Londoner Fußballclubs Tottenham Hotspur eine Kunst-Galerie eröffnet.


Zur Feier ihres 90-jährigen Bestehens im Jahr 1953 rief die britische Fußballverband den Wettbewerb "Football and the Fine Arts" (Fußball und bildende Kunst) ins Leben, der vom neu gegründeten Arts Council of Great Britain unterstützt wurde. Künstler wurden aufgefordert, Kunstwerke zu schaffen, die "jeden Aspekt des Verbandsfußballs darstellen”.


Die Resonanz auf den Aufruf war mit über 1700 Einsendungen enorm hoch. Eine endgültige Auswahl von 150 Werken wurde in der International Faculty of Arts im Park Lane House in London ausgestellt. Darunter auch das Werk von Robert Tavener (1920-2004) mit dem Titel "The Moment of Victory”.


Robert Tavener, The Moment of Victory, 1953. Photo Credit: National Football Museum, Manchester

Im Jahr 2019 hat das Nationale Fußball-Museum im britischen Manchester, die Ausstellung "Fußball und die schönen Künste" von 1953 als Grundlage und Inspiration für eine eigene Kunstausstellung mit dem Titel “Football Is Art” (Fußball ist Kunst) genutzt. Die Ausstellung zeigte über 100 Kunstwerke, die verschiedenen künstlerische Interpretationen des Fußballspiels präsentieren.


Football Is Art. Photo Credit: National Football Museum, Manchester

Seit 2018 erforscht die britische Zeitschrift OOF die Beziehung zwischen Kunst und Fußball. Die verschiedenen Künstler und Kunstwerke, die im Magazin vorgestellt werden, untersuchen die verschiedenen Bedeutungsschichten dieses Sports.


Am 23. Juli diesen Jahres wird eine Kunstgalerie auf dem Gelände des Tottenham Hotspur Football Club im Norden Londons eröffnet. Sie wird von den Gründern des OOF-Magazins geführt und ist in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände des Fußballclubs untergebracht. Der Tottenham Hotspur Football Club ist damit der erste britische Verein, der eine kommerzielle Kunstgalerie in seinem Stadion hat. Kunst soll damit einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.


OOF Gallery, Warmington House, Tottenham Hotspurs. Credit: OOF Magazine

Mehr Informationen zur OOF Gallery: https://www.oofmagazine.com/oof-gallery



Künstler und Fussball


Auch die weltweit bekanntesten Künstler wie Pablo Picasso und Andy Warhol haben Fussball-Themen abgebildet. So hat Picasso im Jahr 1961 eine Farblithographie in der Auflage von 200 mit dem Titel “Football” auf abstrakte Weise im Jahr 1961 angefertigt.


Pablo Picasso, Football, 1961. Photo Credit: Phillips

Andy Warhol portraitierte 1979 den Fußballspieler Pelé (geb. 1940) für seine “Athletes Series”.


Warhol und Pelé. Photo Credit: Thiago Machado Magalhães, via Wikimedia Commons
Andy Warhol, Pelé, 1978. Private Collection, Christie’s.

Der britische Künstler P. J. Crook (geb. 1945) hat in figurativer Form im Jahr 2004 Fussball-Fans dargestellt.


P.J. Crook, Armchair Supporters, 2004. Photo Credit: Leicestershire County Council Artworks Collection

Raphael Brunk (geb. 1987), Meisterschüler von Andreas Gursky und selbst Fußballspieler, hat ebenfalls Fussball in seinen Motiven malerisch digital verarbeitet. Er sagt dazu: "Fußball hat für meine Sozialisation eine tragende Rolle gespielt. Meine Kindheit und Jugend habe ich auf dem Fußballplatz verbracht. Auch heute spielt Fußball in meinem Alltag eine große Rolle."


Raphael Brunk, #837c6e, 2020, 180x140cm. RPR ART

Mehr Bilder mit Fussballmotiven von Raphael Brunk finden Sie hier.


INTERVIEWS & PUBLICATIONS

www.ruthriechert.com

ARTSPACE NEXUS

ADVISORY & INVESTMENTS

www.rpr-art.com

#ArtMarketExpert #ArtAdvisory #ArtInvestment #TottenhamHotspurs #RobertTavener #OFF #PabloPicasso #AndyWarhol #Pele #Crook #RaphaelBrunk

FIND ART YOU LIKE AND INVEST WISELY // Intelligent in Kunst investieren

RPR ART
 // Dr. Ruth Polleit Riechert // Email: contact@rpr-art.com // Phone: +49 (0)6174-955694

boost your art knowledge and enter the art world

Sign up for our newsletter

Thank you very much for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.